Die Vereinssportseiten für Heidenheim [weitere Städte]
Als Startseite festlegenZu Favoriten hinzufügen
Suchen:
Top-Sportarten
Home
Fußball
Basketball
American Football
Tennis
Extrarubriken
Trendsport
Fitness
Sport & Medizin
Prävention
Lokalsportarten
Ballsport
Kampfsport
Kugelsport
Leichtathletik
Luftsport
Reitsport
Tanzsport
Turnen
Wassersport
Wintersport
Weitere
Infos & Service
Vereinsanmeldung
Redaktionszugang
Newsletter
Gewinnspiel
Nachrichtenticker
Banner
Welt-der-Decken.de - Hochwertige Bettdecken, Bettwäsche und mehr!
Baseball: (Heidenheim Heideköpfe)
Heidenheim Heideköpfe empfangen Herrenberg Wanderers

Heideköpfe wollen mit „Sweep“ über Herrenberg den Aufwärtstrend fortsetzen - Spielbeginn am Sonntag, dem 6. Juni 2004 ist um 13.00 Uhr im Heideköpfe-Ballpark
Die Heidenheim Heideköpfe (7-13) wollen sich mit zwei Heimsiegen gegen das nicht zu unterschätzende Tabellen-Schlußlicht Herrenberg Wanderers (3-17) endgültig vom Tabellenende absetzen. Mit der zuletzt gezeigten Form im „Ausländerspiel“ gegen die Fürth Pirates sollte dies auch möglich sein, gehören die Heideköpfe in dieser Besetzung (u.a. mit Martin Dewald auf dem Pitcher’s Mound und Andy Janzen als Shortstop/ Relief Pitcher) sicherlich zu den Spitzenmannschaften in der 1. Bundesliga Süd. Der Aufsteiger aus Herrenberg ist jedoch auch besser als sein Tabellenplatz vermuten lässt, wurden doch nicht weniger als sechs Spiele mit weniger als drei Runs Differenz verloren - insbesondere dann, wenn der offensiv (AVG .426) wie defensiv überragende Ex-Minor Leaguer John Edwards auf den Mound geht kann die gegnerische Offensivabteilung gut in Schach gehalten werden. Mittlerweile scheint auch der deutsche No.1-Pitcher Hagen Rätz (der aufgrund eines Fußbruchs acht Wochen ausfiel) wieder fit zu sein, was den Wanderers um Spielertrainer Scott Novotny und die „Eingedeutschten“ Sean Cassisa und Eric Sanabria weiteren Auftrieb geben dürfte. Die Hinspiele konnten die Heidenheimer jedoch sicher mit 8:4 und 7:1 gewinnen und Heideköpfe-Spielertrainer Aaron Merhoff (derzeit mit einem Schlagdurchschnitt von 42,9 % bester Schlagmann der Südliga) geht sehr optimistisch in die anstehende Begegnung, zumal mit US-Boy Greg Hansard (zuletzt Chlicothee Paints in der US-Independent Minor League) auch wieder ein US-Pitcher zur Verfügung steht, der den Abgang von James Fender vergessen machen soll.
Die zweite Ausländerpositionen werden sich David Fowler (dem zuletzt drei Homeruns in Folge in einem Vorbereitungsspiel gelangen) und Phil Downing (zuletzt 3 für 3 gegen Rob Mattson in Fürth) im Centerfield teilen, d.h. je nach Spielsituation kann Merhoff auch wieder einen taktischen, sogenannten „double switch“ vornehmen, der eine kurzfristige Offensivverstärkung durch Einwechslung eines weiteren US-Spielers für einen deutschen Akteur bei gleichzeitiger Auswechslung des anderen Kontigentspielers darstellt.
Die Heideköpfe werden sich also in Topbesetzung präsentieren und versuchen die Fans nach dem zuletzt schwachen Heimauftritt gegen Gauting (als das zweite Spiel kläglich mit 5:16 verloren ging) wieder zu versöhnen; bleibt nur noch zu hoffen, dass die Junioren-Nationalspieler Martin Dewald und Johannes Schäffler nicht allzu müde oder gar verletzt vom 10-tägigen Nationalmannschafts-Trainingslager in Bonn heimkehren...
Los geht’s am Sonntag, dem 6. Juni 2004 um 13.00 Uhr im Heideköpfe-Ballpark am Albstadiongelände Heidenheim, für ein passendes Rahmenprogramm und stilechte Bewirtung ist in gewohnter Art und Weise gesorgt.
Mehr Informationen zum Bundesliga-Baseball auch unter www.baseball-bundesliga.de


TOP-Artikel! Diese Nachricht wurde bereits 16438 mal abgerufen!
Original-Pressemitteilung
Artikel vom 04.06.2004, 11:22 Uhr
  Das Freestyle24-Prinzip
- Nachrichten und Vereinsinfos aus über 100 Städten Deutschlands
- Präsentiert euren Verein kostenlos im Internet und veröffentlicht selbst News,
Termine und Bilder - hier anmelden!
- 5497 Vereine nutzen schon unseren Service und gewinnen neue Mitglieder damit - Beispiele hier!
- 1112761 Besucher informierten sich in den letzten 30 Tagen bei Freestyle24
  Newsletter
E-Mail:
  Verwandte Artikel
- 13.07. (Heidenheim Heideköpfe)
Heidenheim Heideköpfe (13-5) gastieren bei den Bad Homburg Hornets (3-14)
- 04.05. (Heidenheim Heideköpfe)
Heidenheim Heideköpfe (3-3) vor Heimspiel gegen Bad Homburg Hornets (2-4)
- 27.04. (Heidenheim Heideköpfe)
Heidenheim Heideköpfe (3-1) vor Heimspiel vs. Mainz Athletics (3-3)
- 20.04. (Heidenheim Heideköpfe)
Heidenheim Heideköpfe (2-0) vor heimischem „Season Opener“ am Ostermontag, 25.04.2011, 13.00 + 16.00 Uhr gegen die München-Haar Disciples (3-3)
- 25.08. (Heidenheim Heideköpfe)
Playoff-Viertelfinal-Heimspiel(e) vs. Bonn am 28.08.2010, 13.00 in Heidenheim
- 19.07. (Heidenheim Heideköpfe)
Heidenheim Heideköpfe empfangen den starken Aufsteiger aus Haar
- 04.07. (Heidenheim Heideköpfe)
Heidenheim Heideköpfe empfangen Tabellenführer Regensburg Legionäre
- 28.06. (Heidenheim Heideköpfe)
Heidenheim Heideköpfe suchen die Entscheidung gegen Mainz Athletics
  Gewinnspiel
Was machen Volleyballspieler, wenn Sie mit gestreckten Armen hochspringen, um den Angriffsschlag ihres Gegners abzuwehren?
Einen Block
Eine Wand
Eine Falle
Eine Finte
  Das Aktuelle Zitat
Boubacar Diarra (SC Freiburg)
Ich bin aufgewacht, habe aus dem Fenster geguckt, den Schnee gesehen - da war für mich klar: Heute ist kein Training. Doch dann ist der Trainer gekommen und hat gesagt, dass wir raus gehen.
     
 
Impressum | Datenschutz

© Freestyle24 1998-2018